SQlab – Signature Line Fabio Wibmer

Bei uns im Laden erhältlich

SQlab Teamfahrer Fabio Wibmer ist nicht nur YouTube Star, sondern vor allem ein Multitalent auf dem Fahrrad. Egal ob kreative Tricks auf dem Trial Bike oder massive Treppengaps auf dem Enduro, Eines ist klar: Das Material muss einiges aushalten.  Mit der neuen Signature Line bekommt Fabio als Teamfahrer die Möglichkeit nicht nur seine eigenen Produkte zu designen, sondern diese auch auf seine Bedürfnisse anzupassen. So hat SQlab in Zusammenarbeit mit Fabio nicht nur eine MTB Line auf die Beine gestellt, sondern darüber hinaus auch noch eine eigene Trial Line mit ihm entwickelt. 

SQlab, Griffe 7OX Fabio Wibmer mit Fixierhülse

CHF 37.90

Der 70X Griff kommt passend zur Fabio Wibmer Line im schwarz/goldenen Design. Der Gravity- und Downhillgriff bietet maximale Kontrolle und Grip im groben Gelände, auch bei Nässe und Schlamm. Die besondere Textur der Vorder- und Unterseite bietet in jeder Situation einen optimalen Halt. Die Klemmung an der Innenseite erhöht die Dämpfung und den Komfort an der Handaußenseite, zusätzlich unterstützt durch die neue Shock absorbierende Gummimischung. Für das Plus an Stabilität sorgt die Faserverstärkte Innenhülse. Entscheidend für einen sicheren Halt in jeder Situation ist die individuelle Griffweite. Die Größen des 7OX Fabio Wibmer Griffes unterscheiden sich in Durchmesser und Form.

Fabio Wibmer Signature Line – Limited Edition MTB Griffe für Fabio in Gold Design
Eckig hält auch dreckig – Die Ergobar® Form passt sich perfekt an die angewinkelten Finger an
Der Gravity- und Downhillgriff bietet maximale Kontrolle und Grip im groben Gelände, auch bei Nässe und Schlamm
Optimaler Halt und jeder Situation durch die Textur und plus an Stabilität durch Faserverstärkte Innenhülse

SQlab, Lenker 3OX Fabio Wibmer, schwarz/gold

CHF 114.90

SQlab Teamfahrer Fabio Wibmer ist nicht nur YouTube Star, sondern vor allem ein Multitalentauf dem Fahrrad. Egal ob kreative Tricks auf dem Trial Bike oder massive Treppengaps auf dem Enduro, Eines ist klar: Das Material muss einiges aushalten. Mit der neuen SignatureLine bekommt Fabio als Teamfahrer die Möglichkeit nicht nur seine eigenen Produkte zu designen, sondern diese auch auf seine Bedürfnisse anzupassen. So hat SQlab in Zusammenarbeit mit Fabio nicht nur eine MTB Line auf die Beine gestellt, sondern darüber hinaus auchnoch eine eigene Trial Line mit ihm entwickelt. Im Trial Bereich ist die Wahl des Lenkers entscheidend für das Handling. Während der Entwicklungsphase hat Fabio viele Lenkergetestet, um den 3OX Trial so stabil und leicht wie möglich zu gestalten. Der 3OX Trial Fabio Wibmer erhöht durch seine 84 mm Rise im Vergleich zu normalen Lenkern die Front deutlich und ist somit der ideale Partner zum 8OX Trial Vorbau. Die aus dieser Kombination resultierende Cockpithöhe ermöglicht es, den Körperschwerpunkt mühelos über das Hinterrad zu verlagern und so den richtigen Pop für Bunny Hops und weitere Tricks zu generieren. 9°Backweepund 5°Upsweepsorgen für einen knickfreien Übergang zwischen Unterarm und Hand sowie eine Ellenbogenposition, die eine aktive Fahrweise ermöglicht. So können die harten Einschläge, welche beim Trial fahren auftreten, möglichst schonend abgefedert werden.

SQlab, Sattel SQ 611 Ergowave Fabio Wibmer, schwarz/gold

CHF 159.00

SQlab Teamfahrer Fabio Wibmer ist nicht nur YouTube Star, sondern vor allem ein Multitalent auf dem Fahrrad. Egal ob kreative Tricks auf dem Trial Bike oder massive Treppengaps auf dem Enduro, Eines ist klar: Das Material muss einiges aushalten. Mit der neuen Signature Line bekommt Fabio als Teamfahrer die Möglichkeit nicht nur seine eigenen Produkte zu designen, sondern diese auch auf seine Bedürfnisse anzupassen. So hat SQlab in Zusammenarbeit mit Fabio nicht nur eine MTB Line auf die Beine gestellt, sondern darüber hinaus auch noch eine eigene Trial Line mit ihm entwickelt. Der 611 ERGOWAVE® Fabio Wibmer kommt im schwarz/goldenen Design und sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers, wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Sattelnase schafft, in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte, mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Auch das Polstermaterial wurde auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. Hochwertiger Kevlarbezug schützt die besonders beanspruchten Stellen am Sattel. Das Plus an Stabilität bieten die zusätzlich verstärkten Sattelstreben.